DE
Menü
Das Dorf Abtei von oben gesehen Das Hotel Cavallino im Abteier Dorfzentrum Das Hotel Cavallino im Schnee Schriftzug 'Hotel Cavallino' an der Fassade Ein Kälbchen auf der Wiese vor dem Hotel Cavallino

St. Leonhard und Alta Badia

Echte und unverfälschte Schönheit in Südtirol

St. Leonhard im Gadertal (1.324 m) ist eine Fraktion von Abtei/Pedraces. Ein typisches Bergdorf am Fuße des Kreuzkofels mit zahlreichen Bauernhöfen in typisch ladinischer Bauweise. Sehenswert in der näheren Umgebung ist die Pfarrkirche in barockem Rokokostil neben dem Hotel, die gotische Heilig-Kreuz-Wallfahrtskirche auf 2045 m, die archäologischen Ausgrabungen von Sotciastel mit Funden aus der Bronzezeit und zugleich Zeugnis für die ersten Siedlungen in dieser Gegend.

Das Dörfchen St. Leonhard liegt im wunderschönen Alta Badia, der südliche Teil des Gadertals, einem Dolomitental in Südtirol, eingebettet in einen weitläufigen und sonnigen Talkessel. Dieses schöne Gebirgstal ist umgeben von grünen Feldern und Wäldern und von den Bergmassiven der Dolomiten wie dem Sella und dem Cir, dem Sassongher und dem Gardenaccia, dem Kreuzkofel und den Conturines. Das Tal grenzt an die Naturparks Puez-Geisler und Fanes-Sennes-Prags.

Anfahrt Hotel Cavallino

Nützliche Links

Mit dem Auto
Mit dem Zug
Mit dem Flugzeug